Login

Asyl Helferkreis

Maisach

Aktuelles

Asylsituation in Maisach, September 2017

Aktuell sind an beiden Maisacher Standorten zusammen ca. 50 Einzelpersonen und 20 Familien, die zusammen rund 50 Kindern haben, untergebracht. Wichtige Themen für uns im Helferkreis sind die Anerkennungverfahren, von denen schon eine ganze Reihe abgeschlossen sind, das Erlernen der Sprache, die Jobsuche, die Themen Schule und Ausbildung und Integration.

Die Sprachkurse laufen, hier suchen wir immer wieder Betreuer, die sich in der Zeit Kurszeit für die Eltern um deren Kinder kümmern und sie beaufsichtigen.

Ein weiteres aktuelles Thema ist das der Wohnungssuche. Asylbewerber, die anerkannt sind und bleiben können, verlassen dann die Gemeinschaftsunterkünfte und suchen Wohnungen in Maisach. Auch hier sind wir für Hinweise auf Wohnungsangebote sehr dankbar.

 

Am 19. August waren wir mit den Asylbewerbern in Hellabrunn. HIER ein kurzer Bericht

 

Newsletter-Aktuelles in Kürze

NEWSLETTER aus dem Asylhelferkreis Juli 2017
 
Vortrag über Muslime und Christen
Liebe Interssenten, HIER die wichtigsten Stichpunkte des Vortrags der über den Islam am 13. März 2017.

 

Wichtige Adressen für Asylbewerber in Maisach

Ein Ärzteverzeichnis finden Sie HIER ...

Ein Arzt mit Muttersprache Arabisch ist in der Buchenau (S-Bahn-Station)

Dr. Husam SALAMA
Kurt-Huber-Ring 8
82256 Fürstenfeldbruck-Buchenau
08141 / 527677

Die Busverbindungen im Landkreis sind HIER...

Kleiderkammer

Die Gemeinde Maisach hat im Haus der Begegnung einen Ort für die Einrichtung einer Kleiderkammer gefunden. Sie ist seit Anfang Juni geöffnet. Kleider werden jeden Mittwoch von 17:00 bis 19:00 und Donnerstag und Freitag zwischen 10:00 und 12:00 ausgegeben.

Wir suchen einen Helfer für die  Kleiderkammer, insbesondere für die Mittwoch Nachmittage zwischen 17:00 und 19:00! Ansprechpartnerin ist Ingrid Busl, siehe "Kontakte"

Wir benötigen noch Kleidung für Babys und Kleinkinder! Außerdem suchen wir für Kindergartenkinder Brotzeitdosen und Matschhosen ect.